.
.

Silberfischchenbekämpfung

Nachhaltig Silberfischchen bekämpfen - Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Die Silberfischchen oder auch Zuckerdieb genannt kommt meist nur in der Nacht aus seinem Versteck hervor und bevorzugt als Nahrung Kohlenhydrate (Zucker).

 
Silberfischchen fallen nicht unter die sogenannten Gesundheitsschädlinge und sind in vielen Wohnungen zu finden. Seltene Sichtungen werden zum Teil ignoriert, bei regelmäßiger Sichtung wird das Silberfischchen als Lästling empfunden.

Rufen Sie uns an und Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Sie erreichen uns unter der Servicenummer 0676 35 38 908.

 

Unsere bestens geschulten Techniker sind in ganz Österreich schnell vor Ort und können eine gezielte und effektive Silberfischchenbekämpfung durchführen.

 

Wissenswertes

Silberfischchen leben meist in Ritzen wie Sesselleisten, Türstöcken, kaputten Fliesen im Bodenbereich oder schlechten Silikonfugen und bevorzugen feuchte Räume wie Badezimmer, Toiletten oder Küchen.

Auch im ausgebauten Dachgeschoß sind Silberfischchen aktiv. Hier können sie nicht nur aus der Sesselleiste, sondern auch vom Dachboden aus kommen. In den Holzritzen befindet sich tagsüber das Versteck. Bei ihrer nächtlichen Nahrungssuche sind sie meist am Boden unterwegs, sehr selten auch an der Wand.
 

Vorsorge:

  • Den Lebensraum im Bodenbereich verbauen (z.B. mit Silikon)