.
.

ABACUS - Klagenfurt, Kärnten
Schädlingsbekämpfung – Taubenabwehr - Holzschutz

 
Wählen Sie unsere Servicenummer für Kärnten: 0676 / 35 38 908

Abacus ist die erste Adresse bei Schädlingsbefall und Taubenabwehr.

Wir bekämpfen Bettwanzen, Ratten, Flöhe, Mäuse, Schaben, Wespen, usw.

Zusätzlich bieten wir Hausschwammbekämpfungen und Holzschutz gegen holzzerstörende Insekten an.



Schädlingsbekämpfung Kärnten, Schädlingsbekämpfung Klagenfurt
Rattenbekämpfung

Schädlinge können ein großes Gesundheitsrisiko darstellen. Ratten können nicht nur die Gesundheit gefährden, sie können durch ihren Nagetrieb Kabel (Kurzschluss – Brandgefahr), Einrichtungsgegenstände, Lebensmittel oder Dämmmaterial annagen. Aus diesem Grund spricht man nicht nur von einem Gesundheitsschädling sondern auch von einem Materialschädling.

Professionelle Köder in Kombination mit unserer richtigen Auslegetechnik, versprechen eine rasche, effiziente und nachhaltige Rattenbekämpfung. Wir geben Ihnen die Sicherheit, dass nicht nur die auf Nahrungssuche befindlichen Ratten mit dem Köder in Berührung kommen, sondern auch die Nester mit dem attraktiven Köder versorgt werden.

Nach der ersten Sichtung von Ratten oder Rattenkot sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, damit die menschliche Gesundheit nicht gefährdet wird.

Schädlingsbekämpfung Kärnten, Schädlingsbekämpfung Klagenfurt
Rattenfalle

Aufgrund ihrer starken Fortpflanzung ist eine Bekämpfung von Ratten mit Rattenfallen nicht empfehlenswert und führt nur selten zum Erfolg. Zusätzlich sind Rattenfallen durch den starken Federmechanismus sehr gefährlich, da man sich leicht die Finger einklemmen kann.

Ratten gehören zur Gattung der Nagetiere und sind vorwiegend nachtaktiv. Sie leben in Rudeln entlang von Gewässern, im Kanalsystem und in der Nähe von Müllcontainern.

In der Nacht kommen sie aus ihren Verstecken und gelangen im Schutz der Dunkelheit zu ihren Fressplätzen. Die als gute Kletterer bekannten Ratten verirren sich mitunter auch in die Abflussrohre unserer Häuser und können so den Weg durch den Siphon der Toiletten in unsere Wohnräume finden. Klodeckel schließen - Ratten gelangen auch in höhere Stockwerke über Abflussrohre zu Toiletten.  

Jedoch sind auch andere Wege für Ratten kein Problem. Schon ab ca. 12 mm breiten Spalten können Ratten unter Türen durchlaufen oder Wege benützen.  

Durch Kot und Urin werden Lebensmittel und Laufwege kontaminiert und stellen ein großes Gesundheitsrisiko dar. Ihre schnelle Fortpflanzung kann in kürzester Zeit ein massives Rattenproblem im oder am Objekt entstehen lassen.

Für Privatkunden, Gewerbe und Industrie sind wir in ganz Kärnten für Sie unterwegs

Das ABACUS – Team Kärnten