.
.

ABACUS Burgenland
kompetente Schädlingsbekämpfung

 
Wählen Sie unsere Servicenummer für Burgenland: 0676 / 35 38 908

Höchste Professionalität ist für uns eine Selbstverständlichkeit!

Schädlingsbekämpfung, Taubenabwehr und Holzschutz sind die drei Aufgabengebiete, die wir gerne anbieten. Ob Privatkunden, Gewerbe, Gastronomie oder Industrie, wir sind stets bemüht lösungsorientiert zu arbeiten.

Schädlinge wie Ratten, Mäuse, Schaben, Flöhe oder Bettwanzen können Krankheitsüberträger sein und sollten deshalb schnell und effektiv bekämpft werden.

Auch Tauben können Krankheitsüberträger sein. Ein weiterer Punkt, der bei Taubenabwehr berücksichtigt werden sollte, ist Taubenkot. Er greift die Bausubstanz unserer Häuser an.
 

ABACUS - Ihr Experte für
Taubenabwehr, Schädlingsbekämpfung
und Holzschutz in Eisenstadt, Burgenland



Schädlingsbekämpfung Eisenstadt, Schädlingsbekämpfung Burgenland
Wespenbekämpfung

Nicht für alle ein Gesundheitsrisiko, aber für Allergiker besonders wichtig, ist die rasche und nachhaltige Bekämpfung von Wespen.

Zu den in Europa heimischen Arten zählen gleichzeitig auch die bekanntesten und am meisten gefürchteten Arten - die Deutsche Wespe und die Gemeine Wespe.

Weil ein Volk von Wespen einige tausend Arbeiterinnen beherbergt, ist eine Bekämpfung ohne entsprechende Ausrüstung sehr gefährlich und absolut nicht zu empfehlen.

Professionelle Ausrüstung in Kombination mit unserer richtigen Anwendetechnik, versprechen eine rasche und nachhaltige Wespenbekämpfung. Dank unserer Erfahrung geben wir Ihnen die Sicherheit, dass Nester innerhalb kürzester Zeit leer stehen und zukünftig nicht mehr angeflogen werden.

Die meisten Wespennester am Haus werden im Dachboden, in der Wärmedämmung oder im Jalousiekasten gebaut. Für Allergiker stellt dies meist eine Horrorvorstellung dar, mit Wespen unter einem Dach zu wohnen.

Wespen bilden Staate, die im Herbst bei kalten Temperaturen absterben. Nur die neuen Königinnen überwintern und beginnen im Frühling ein neues Nest zu bauen. Dabei verwenden sie Holz als Baustoff um daraus papierähnliche Nester zu formen. Ein Nest wird Jahr für Jahr neu gebaut. Sind nach der Eiablage die ersten Arbeiterinnen geschlüpft, kümmert sich die Königin fast ausschließlich um die Eiablage. Die Wespen als Arbeiterinnen versorgen das Nest mit Nahrung, erweitern es und kümmern sich um die Brut. Je nach Art der Wespen, können zwischen hundert und einigen tausend Wespen in einem Staat leben. Bauwerke mit über einem Meter Durchmesser von der Deutschen oder der Gemeinen Wespe sind möglich.

Schädlingsbekämpfung Eisenstadt, Schädlingsbekämpfung Burgenland
Wespenbekämpfung

Wespen fressen nicht nur Insekten, auch Früchte und Nektar zählen zu ihren Nahrungsmitteln. Durch ihr Streben nach Süßem, kreuzen sich  die Wege von Wespe und Mensch oftmals. Ein entspanntes Essen auf der Terrasse ist bei Wespenalarm nicht mehr möglich.

Noch gefährlicher ist ein Wespennest am Haus.

Hinter kleinen Ritzen oder Öffnungen werden die Nester meist in der Wärmedämmung gebaut. Um mehr Platz für den Nestausbau zu haben, entsorgen sie das störende Styropor. Befindet sich ein Wespennest in der Nähe eines geöffneten Fensters, können Wespen immer wieder in die Zimmer einfliegen und sogar bei Nacht im Schlaf zustechen. Wurde ein Wespennest am Balkon oder in der Nähe der Terrasse gebaut, ist das Betreten nur mit Vorsicht zu genießen. Schnelle Bewegungen können eine Abwehrreaktion der Wespen auslösen und zu einem oder mehreren Stichen führen.

Erdwespen sind in dieser Situation für den Menschen besonders unangenehm. Durch zufälliges zu nahe kommen und unabsichtliches Zerstören des Nestes kann eine Abwehrreaktion der Wespen in manchen Fällen sehr schlimm enden.

Schützen Sie sich vor unnötigen Gefahren durch Wespen mit einer schnellen und sicheren Wespenbekämpfung.

Wir beraten Sie kompetent!

Schädlingsbekämpfung ABACUS – Burgenland